Unsere 

Spielregeln


Diese Veranstaltung ist ein nicht-gewerblicher, nachbarschaftlich organisierter Hinterhof-Flohmarkt in Schwerin.


  • Wir verkaufen nur im „eigenen“ Hof oder Garten.
  • Die Hausverwaltung / Eigentümer sind einverstanden.
  • Wir verkaufen nicht auf Gehwegen oder öffentlichen Flächen.
  • Wir verkaufen nur privat, da es sich um eine nicht-gewerbliche Nachbarschaftsaktion handelt.
  • Als Teilnehmer*innen übernehmen wir die komplette Verantwortung für unseren Hinterhof-Flohmarkt. 
  • Die Initiatorin, Mariana Born, übernimmt keine Haftung für Schäden, die im Rahmen des "Hofflohmarktfestival Schwerin" entstehen.
  • Wir halten die derzeit bestimmenden Pandemieregelungen ein, damit das "Hofflohmarktfestival Schwerin" statt finden darf. 



Zahlungsmodalitäten

Mit der verbindlichen Anmeldung bestätigst du, dass du die Spielregeln akzeptierst.


Mit der Anmeldung und der Bezahlung des Betrages von 25,- EUR ist eure Hausgemeinschaft verbindlich angemeldet. 

  • Bitte beachte, dass der Teilnahmebetrag bis zum 01.07.2022 eingegangen sein muss, damit euer Stand in den Übersichtsplan aufgenommen werden kann.
  • Deine Straße und Hausnummer wird auf dem Übersichtsplan veröffentlicht.
  • Alle anderen Daten wie Namen, Mailadresse oder Telefonnummer werden nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weiter gegeben. Nach der Aktion werde ich die Daten sofort löschen!
  • Der Unkostenbeitrag von 25,- € pro Hausgemeinschaft, deckt die Kosten für die Organisation (Flyer, Plakate, Pressearbeit, Website Hosting). Alles was übrig bleibt, geht an eine Organisation oder Verein aus Schwerin, die gutes im Sinn haben. Weitere Spenden sind gern gesehen.
  • Ein Benefit soll nur der Nachbarschaft und dem Spendenempfänger entstehen. 
  • Den fertigen Plan zum Ausdrucken bekommst du nach dem Anmeldeschluss per PDF zugeschickt.